Willkommen ganz oben.

Der Romanopark im Südwesten Münchens ist ein locker wirkendes Ensemble von versetzt angeordneten Baukörpern. Bestechend sind die attraktiven Blickachsen und Grünflächen mit altem Baumbestand. Durch Aufstockung einer bestehenden Wohnanlage entstehen in dem etablierten Stadtquartier von Hadern außergewöhnliche Zwei- bis Vier-Zimmer-Dachgeschosswohnungen mit ca. 53 bis 108 m² für Singles und Familien. Visueller Höhepunkt ist die imposante Fernsicht auf das Stadtzentrum und die Alpen.

Romanopark – Leben über der Stadt.

Zwischen Stadtleben und Naturgefühl.

Urbanität ist hier ziemlich grün. Die Stadtrandlage des Romanoparks verbindet die Vorzüge Münchens mit dem Freizeitangebot des südlichen Umlands. Ob City, Seen oder Alpen: Dank hervorragender Anbindung des Viertels gelangt man mit der U-Bahn in nur 13 Minuten zum Marienplatz. Der Mittlere Ring ist in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar, um über die Lindauer Autobahn A96 herrliche Badeseen zu entdecken. Wer Bayerns Berge im Visier hat, wählt die Garmischer Autobahn A 95 und ist bereits nach rund 25 Minuten am Starnberger See mit grandiosem Alpenpanorama.

Lebenswertes Quartier der kurzen Wege.

Der Standort bietet in puncto Verkehrsanbindung und Nahversorgung großen Komfort direkt vor der Tür: Zahlreiche Geschäfte und Gastronomiebetriebe finden sich im Umkreis der U-Bahn-Station „Haderner Stern“, die unmittelbar am Objekt gelegenen ist. Besondere Genüsse bietet hier jeden Samstag Vormittag der Wochenmarkt mit frischem Obst, Gemüse und vielen anderen Köstlichkeiten.

Neben klassischer und sonderpädagogischer Grundschule verfügt Hadern über ein Gymnasium sowie Einrichtungen der Universität München und vier Berufsschulen. Optimale ärztliche Versorgung und diverse Sportvereine runden das Umfeld des lebenswerten Quartiers ab. Durch das parkähnliche Grundstück mit altem Baumbestand profitiert die Siedlung von einem dorfähnlichen Charakter. Abwechslung bietet der nahegelegene Westpark mit ausgedehnten Grünflächen für Freizeit und Sport.

Hohe Bauqualität und Ästhetik bis ins Detail.

Die großzügig geschnittenen, lichtdurchfluteten Räume bestechen durch edle Materialen in zeitlos schöner Ästhetik. Dank Holzständerbauweise genießt man ein spürbares Wohlfühl-Raumklima. In sämtlichen Wohnräumen sind Eichen-Dielenböden verlegt – bei den Bädern haben diese eine spezielle Nassraumzulassung.

  • Raumhöhe ca. 2,60 m
  • Außergewöhnlich stilvoll ausgestattete Bäder mit moderner Spachteltechnik in anthrazit (Feuchtraumzulassung in den Spritzbereichen)
  • Hochwertige Badausstattung mit Badewanne, verglaster Dusche, Waschtisch, Waschmaschinenanschluss und WC
  • Jede Wohnung verfügt über mindestens einen Balkon / Dachterrasse mit WPC Terrassendielen.
  • Moderne Wärmeschutz-3fach-Glasfenster aus Kunststoff mit Metallkern
  • Fußbodenheizung
  • Weiß lackierte Holztüren mit glatter Oberfläche
  • Jede Wohnung verfügt über ein Kellerabteil.
  • Einzel- und Duplex-Stellplätze in der Tiefgarage
  • Baubegleitendes Qualitätscontrolling durch den TÜV-Süd
  • Energiesparendes Heizen durch Wärmepumpe (Endenergiebedarf A+)

Grundrisse

Kontakt

Romanopark München GbR
Steinsäge 131
83646 Wackersberg

Verkauf durch:

089-46251186
0172-8643467
info@romanopark.com

Beratung in unserer Musterwohnung Guardinistraße 123
Zugang über Gräfelfingerstraße laut Beschilderung
Mittwochs von 15 bis 18 Uhr und Sonntags von 10 bis 13 Uhr